Heimkehr verschoben!

(bez) Gestern, am Samstag, war ein ruhiger Tag bis um 20:30. Am Morgen vor 10 Uhr konnten wir in der Stadt schon unser Gepäck abgeben und Einchecken. Für das Mittagessen waren wir im Chez TINTIN, welches direkt am Kongofluss liegt, eingeladen. Die restliche Zeit verbrachten wir mit Geldübergeben (Projektgeld), warten bis das Auto geputzt war, bei einem z’Vieri (Kaffe und Kuchen) und Autofahren. Um 17 Uhr waren wir schon im Flughafen. Die Zeit bis zum geplanten Abflug von 21:20 verbrachte David mit dem Schreiben unseres Berichtes, Elisabeth mit lesen und einkaufen und ich mit dem Erstellen eines Fotoberichtes. Als wir um 20:30 informiert wurden, dass unser Flug ausfällt, gab es eine grössere Aufregung in der Halle und viele wollten mit dem Air France Angestellten diskutieren um ihr Unverständnis loszuwerden. Wir waren im Hintergrund nur David orientierte sich ab und zu wieder ob es Neuigkeiten gibt. Mit seinem Handy konnte er sich auch im Internet orientieren. Nach einer Stunde wurden wir aufgerufen einer Person zu folgen. Diese führte uns zu vier Bussen welche uns innerhalb von 25 Minuten zum Hotel brachten. Die Busse wurden eskortiert und fuhren mit dem Warnblinker in voller Fahrt ins Zentrum der Stadt. Wir wurden im Hotel Memling einquartiert. Der Check-in war ein wenig chaotisch. Wir mussten über eine Stunde warten bis wir das Zimmer beziehen konnten. Um 23:30 sassen wir mit einem Teller Spaghetti am Pool des fünf Sterne Hotels und genossen es. So kommen wir zu einem speziellen Abschluss unseres anstrengenden Einsatzes. Heute werden wir ausgiebig Frühstücken und schauen was alles auf uns zukommt.

Per SMS und Mail haben wir von Air France folgende neue Flugdaten erhalten:

 

<<Hiermit informieren wie Sie über eine Änderung des Flugdatums für den Flug KINSHASA PARIS am 12AUG.

Abflug am 14AUG um 0105 unter der Flugnummer AF889, Ankunft in PARIS CDG um 1005.

Ihr neuer Anschlussflug ist AF1392 am 14AUG mit Abflug in PARIS CDG 2G um 1650 und Ankunft in BASEL/MULHOUSE BSL um 1800.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen eine angenehme Reise.>>

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0