Letztes Material wird verarbeitet

Schulung auf der Baustelle
Schulung auf der Baustelle

(bez) Elisabeth kommt dieses Jahr zum ersten Mal zur Quelle runter um die gemachten Arbeiten anzuschauen. Heute gibt es nicht viel Arbeit. Die Stahlröhren werden zugesägt, 16 Zementsteine fabriziert und die Trennwand betoniert. Nach 13 Uhr sind wir schon fertig und begeben uns auf den beschwerlichen Rückweg. Am Nachmittag berechne ich noch den Beton und die Armierungseisen für das Pumpenhaus. Für ein Spiel reichte es auch noch. Am Abend sind viele Leute um unser Haus herum. Es hat sich rumgesprochen, dass bei uns das Internet läuft. So wird der Internetzugang noch langsamer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0